Einwilligungserklärung zur Aufnahme in den Talentpool

Hiermit willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen Ihrer Bewerbung bei der BFI Unternehmensgruppe bereitgestellten personenbezogenen Daten zur weiteren Verarbeitung in einem internen Talentpool gespeichert werden. Ihre Einwilligung, welche Sie mittels Aktivierung der „Checkbox“ vor Betätigung des „Bewerben“-Buttons erteilen können, wird von uns digital protokolliert.

Die Speicherung im internen Talentpool umfasst alle personenbezogene Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung (elektronisch, schriftlich oder mündlich) übermitteln. Neben ihrer persönlichen Daten und Daten, die Sie als Person in Ihrem beruflichen Umfeld betreffen umfasst dies insbesondere Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und unserem Recruiting-Team.

Zweck der Speicherung ist, Sie über weitere Stellenangebote zu informieren und bei Interesse den entsprechenden Bewerbungsprozess einzuleiten.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Im Rahmen der Stellensuche kann eine Weitergabe Ihrer Daten – in der Regel Ihr Lebenslauf bzw. Ihr Profil – an Dritte notwendig werden.

Soweit notwendig wurden dazu Vereinbarungen nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Die Weitergabe umfasst keinen Datentransfer in Drittstaaten außerhalb der EU / des EWR.

Solche Dritte sind ausschließlich potentielle Auftraggeber, bzw. potentielle Arbeitgeber, also Kunden und Geschäftspartner der BFI Unternehmensgruppe, insbesondere IT-Dienstleister oder IT-Abteilungen in mittelständischen Industrieunternehmen und Konzernen.

 

Ihre hiermit erteilte Einwilligung umfasst auch die Weitergabe Ihrer Daten an diese Dritte.

 

Weitere Informationen zum Empfänger im jeweiligen konkreten Fall erhalten Sie vor Übermittlung von unserem Recruiting-Team.

Selbstverständlich erfolgt die Übermittlung an Dritte nur bei Interesse Ihrerseits und nachdem Sie die Details der Vakanz mit unserem Recruiting-Team besprochen haben.

 

Speicherdauer und Rechtsgrundlage

Im Fall der Nichtberücksichtigung Ihrer Bewerbung für eine konkrete Stelle, willigen Sie mit dieser Erklärung ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten bis zum letzten Tag des auf Ihre Bewerbung folgenden Kalenderjahres in unserem internen Talentpool weiterverarbeiten dürfen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist diese Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

 

„BFI Unternehmensgruppe“

Die „BFI Unternehmensgruppe“ besteht aus der BFI Informationssysteme GmbH, der BFI IT Service GmbH, der BFI Software GmbH, sowie der BFI Innovation GmbH. Impressum: https://www.bfi-unternehmensgruppe.de/impressum

Widerrufsrecht

Sie sind jederzeit und ohne Angabe von Gründen dazu berechtigt, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten unverzüglich aus dem Talentpool entfernt.

Dafür genügt eine kurze Mitteilung an: bewerbungen@bfi-info.de oder an BFI Unternehmensgruppe, Ötterichweg 7, 90411 Nürnberg.

 

Gerne können Sie bei Fragen oder anderweitigen Anliegen unser Recruiting-Team auch telefonisch kontaktieren: 0911 945 76-40.

Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung des BFI Karriereportals in der aktuell gültigen Fassung (abrufbar: https://bfi-karriereportal.azurewebsites.net/).